Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin, den ersten Schritt zu tun.

Mark Twain

FPZ-Rückenschmerztherapie

Unsere Praxis gehört zum Netzwerk der Rückenschmerzexperten, das aus Ärzten, Krankenkassen und Rückenzentren besteht.
 

Zu Beginn des FPZ-Konzeptes machen wir eine biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule, auf deren Basis Ihr individueller Trainingsplan erstellt wird.
Unter intensiver Betreuung (in der Regel 1 Therapeut für 3 Trainierende) wird dieser dann in 24 Trainingseinheiten abgearbeitet und ständig angepasst. Danach findet wieder eine biomechanische Funktionsanalyse statt, um Veränderungen aufzuzeigen und das weitere Vorgehen zu besprechen.
 

Viele Krankenkassen bezahlen diese Therapie ganz oder anteilig. Wir beraten Sie gerne dazu!